Alle bewerteten Medien

Unsere Bewertungen

„Hybridautos sind oft durstiger als gesagt“
Mehr lesen »

„Hybridautos sind oft durstiger als gesagt“

Der in der Rhein-Zeitung erschienene Artikel befasst sich mit dem Kraftstoffverbrauch von Neuwagen, der oft über den Herstellerangaben liegt. Er beschreibt das Messverfahren, das diesen geschönten Angaben zugrunde liegt, doch andere, realistischere Tests werden nur unzureichend erklärt.


„Abschied vom Tiger“
Mehr lesen »

„Abschied vom Tiger“

Der Beitrag, erschienen in der Tageszeitung Die WELT, befasst sich anlässlich einer aktuellen Studie mit der Frage, ob und wie das Überleben bedrohter Tigerbestände in freier Wildbahn gesichert werden kann. Er kommt zu einer sehr pessimistischen Prognose, ohne dies ausreichend zu belegen.


„Der giftige Klimawandel in der Arktis“
Mehr lesen »

„Der giftige Klimawandel in der Arktis“

Einige Bestände von Polarfüchsen in der Arktis sind drastisch geschrumpft. Das könnte unter anderem daran liegen, dass diese Tiere sich von Beute ernähren, die stark mit giftigem Quecksilber belastet ist, ergab eine aktuelle Studie. Der Artikel berichtet über die wesentlichen Ergebnisse und legt dar, dass wahrscheinlich auch ein Zusammenhang mit dem Klimawandel besteht.


„Gefährliche Wunderteilchen“
Mehr lesen »

„Gefährliche Wunderteilchen“

Der Artikel informiert über einen aktuellen Forschungsbericht von fünf Ressortforschungseinrichtungen zu Sicherheitsrisiken von Nanopartikeln, der auf einer Pressekonferenz vorgestellt wurde. Viele wesentliche Punkte werden angesprochen, insbesondere wird der weitere Forschungsbedarf deutlich. Oft fehlt es jedoch an der Einordnung der Informationen.


„Die Entmüllung der Meere - Strategien gegen Plastik im Ozean“
Mehr lesen »

„Die Entmüllung der Meere – Strategien gegen Plastik im Ozean“

Der Radiobeitrag behandelt das Thema „Strategien gegen den Plastikmüll in den Ozeanen“ kritisch und sehr differenziert. Schön wäre es noch gewesen, wirtschaftliche Aspekte stärker einzubeziehen.


„Frisch auf dem Müll“
Mehr lesen »

„Frisch auf dem Müll“

Der Artikel setzt sich mit dem wichtigen Problem der Lebensmittelverschwendung auseinander, Anlass ist eine aktuelle Tagung. Mehrere Experten kommen zu Wort, doch kritische Fragen werden kaum gestellt.


„Wer die Welt simuliert, hat die Wahrheit nicht gepachtet“
Mehr lesen »

„Wer die Welt simuliert, hat die Wahrheit nicht gepachtet“

Der Artikel diskutiert Unsicherheiten von  Klimamodellen und fragt nach der Glaubwürdigkeit von Prognosen zur künftigen Entwicklung der Amazonas-Regenwälder. Dabei wird die Problematik solcher Modellierungen dargelegt. Welche Bedeutung aber die Entwicklung dieser Region für die Zukunft des globalen Klimas und seiner Modellierung hat, wird nicht hinreichend deutlich.


Seite 17 von 17« Erste...10...1314151617