Sprechstunde

Buchtipp: Covering Medical Research

Heute habe ich eine satte Buchempfehlung für alle Journalisten, die regelmäßig über Gesundheitsthemen und Medizin berichten. Gary Schwitzer, unser Freund und Kollege von HealthNewsReview.org und Reuters Health Gesundheitsredakteur Ivan Oransky (dessen 4 Tipps für bessern Medizinjournalismus wir bereits einmal vorstellten), sind die Autoren eines praxisnahen Ratgebers mit dem Titel „Covering Medical Research: A Guide for Reporting on Studies„.

Hier finden sich auf 65 Seiten all die Ratschläge und Empfehlungen, die Medizinjournalisten brauchen, um angemessen über klinische Studien zu berichten.

Was das Buch meiner Meinung nach auszeichnet: Gary und Ivan liefern für jede Empfehlung konkrete Beispiele. Dabei geht es nicht nur um Studien. Praxisnah liefern sie sogar Vorschläge für Formulierungen, mit denen ein Reporter etwa angemessen über Beobachtungsstudien berichten kann.

An einem fiktiven Beispiel spielt Ivan Oransky (zusammen mit Andrew Holtz) beispielsweise den Weg einer Therapieidee durch („Orangensaft gegen Fußpilz“): Wie zunächst einzelne Beobachtungen in Fallstudien gesammelt, über längere Zeiträume getestet und schließlich in randomisierten Studien und Meta-Analysen überprüft werden. In kurzen Erklärungen bekommt der Leser vermittelt, was die einzelnen Studientypen auszeichnet, wie gut ihre Aussagekraft ist und worauf man bei der Berichterstattung achten sollte.

In einem zweiten Teil erklären die Autoren den Veröffentlichungsprozess und wo die Fallstricke für Journalisten liegen (Stichworte sind etwa Embargo, Publikations Bias, Berichterstattung von Konferenzen). Hilfreich sind auch hier die zahlreichen Hinweise zu weiterführenden Studien oder anderen Quellen, die im dritten Teil des Buches weiter ausgeführt und ergänzt werden.

Für den einfachen Überblick poste ich hier mal das Inhaltsverzeichnis des Ratgebers.

Einziger Nachteil des Büchleins ist, dass es nur in Englisch verfügbar ist. Trotzdem sind die Sprachtipps durchaus übertragbar. 

Leider ist das Buch auch nicht im Buchhandel zu beziehen. Kostenlos ist es für jeden, der Mitglied der Assocation Of Healthcare Journalists (AHCJ) ist (Jahresbeitrag 30$/Jahr). Nichtmitglieder können sich per E-Mail an Christy Stretz im Büro der Organisation wenden. Für eine Gebühr von 20$ kann man das Buch bei ihr bestellen.


Schwitzer, Gary (mit Ivan Oransky) (2010):Covering Medical Research: A Guide for Reporting on Studies„, published by the Center for Excellence in Health Care Journalism and the Association of Health Care Journalists

VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreiben Sie uns...