Alle bewerteten Medien

Unsere Bewertungen

„Das Dunkel der Seele erhellen“
Journal. Beitrag:
Pressemitteilung:
Mehr lesen »

„Das Dunkel der Seele erhellen“

In einem ausführlichen Artikel berichtet die Stuttgarter Zeitung, dass eine Lichttherapie auch bei einer nichtsaisonalen Depression helfen kann, stellt nur leider Nutzen und Risiken gemäß der Studie nicht korrekt dar. Die Pressemitteilung der kanadischen Universität stellt die Studienergebnisse hingegen nur sehr oberflächlich dar.  

„Vaginalringe schützen vor einer HIV-Infektion“
Journal. Beitrag:
Pressemitteilung:
Mehr lesen »

„Vaginalringe schützen vor einer HIV-Infektion“

In zwei Studien senkte ein Vaginalring mit einem neuen Wirkstoff das Risiko einer HIV-Infektion bei Frauen in afrikanischen Ländern. Die FAZ berichtet in einem kurzen Text recht oberflächlich; die Pressemitteilung der federführenden Non-Profit-Organisation bietet in einem ungewöhnlich langen Text viele Informationen und erfüllt dennoch nicht alle Kriterien.

„Faltenfrei mit ‚zweiter Haut‘ aus Silikon“
Journal. Beitrag:
Pressemitteilung:
Mehr lesen »

„Faltenfrei mit ‚zweiter Haut‘ aus Silikon“

Bild.de übernimmt einen dpa-Artikel, der Lesern eine Anwendung vorstellt, die Eigenschaften einer „zweiten Haut“ besitzt, sich aber noch im Entwicklungsstadium befindet, was der Text deutlich macht. Die Pressemitteilung suggeriert hingegen, es gäbe bereits mehrere Studien zu dieser Silikon-Haut.

„Senkung des Antibiotika-Verbrauchs: Bakterien oder Viren? Neuer Bluttest soll es schnell zeigen“
Journal. Beitrag:
Pressemitteilung:
Mehr lesen »

„Senkung des Antibiotika-Verbrauchs: Bakterien oder Viren? Neuer Bluttest soll es schnell zeigen“

Forscher haben einen Test entwickelt, der schneller als bisher unterscheiden soll, ob eine Infektion durch Bakterien oder Viren ausgelöst wird, und der damit unnötige Antibiotikagaben verhindern könnte. Spiegel Online gibt Lesern auf der Basis eines dpa-Textes viele wichtige Informationen zu dieser Entwicklung. Die Pressemitteilung der Universität lässt dagegen einiges vermissen.

„Görlitzer Firma beteiligt sich am Kampf gegen Zika“
Journal. Beitrag:
Pressemitteilung:
Mehr lesen »

„Görlitzer Firma beteiligt sich am Kampf gegen Zika“

Die Sächsische Zeitung berichtet über ein Unternehmen in der Region, das einen diagnostischen Test auf eine Infektion mit dem Zika-Virus entwickelt hat. Der hinsichtlich des Tests eher oberflächliche Text lässt nur den Marketingleiter zu Wort kommen. Die Pressemitteilung der Firma erklärt nur vereinzelte Aspekte etwas besser.

„Ab 120 beginnt das Risiko“
Journal. Beitrag:
Pressemitteilung:
Mehr lesen »

„Ab 120 beginnt das Risiko“

Die Welt stellt verschiedene Standpunkte deutscher Ärzte zur SPRINT-Studie dar, die Nutzen und Risiken einer stärkeren Blutdrucksenkung als bisher untersuchte. Nicht in allen Aspekten ganz ausreichend, bringt der Text dennoch gute Punkte. Die Pressemitteilung glänzt vor allem durch Übertreibung und fehlende Informationen.

„Endoprothese am oberen Sprunggelenk implantiert“
Journal. Beitrag:
Pressemitteilung:
Mehr lesen »

„Endoprothese am oberen Sprunggelenk implantiert“

Ein Krankenhaus berichtet in einer wenig informativen Pressemitteilung über ein deutschlandweit erstmals eingesetztes OP-Verfahren am Sprunggelenk. Die Rhein-Zeitung kopiert die Pressemitteilung und lässt Leser wiederholt im Glauben, es sei ein redaktioneller Beitrag.

„Sensation im Kampf gegen Aids“
Journal. Beitrag:
Pressemitteilung:
Mehr lesen »

„Sensation im Kampf gegen Aids“

Die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtet über eine Studie der Grundlagenforschung, die in Zukunft möglicherweise eine Therapie einer HIV-Infektion ermöglichen könnte. Trotz aller Unwägbarkeiten hinterlässt der Artikel den Eindruck als sei die Therapie nicht mehr fern. Die Pressemitteilung einer der beteiligten Forschungsstellen ist für Laien nur schwer zu verstehen.

„Ein Pfund Fett verlieren in 25 Minuten“
Journal. Beitrag:
Pressemitteilung:
Mehr lesen »

„Ein Pfund Fett verlieren in 25 Minuten“

Ein Klinikum in Bochum bietet ein Laserverfahren an, das Fettzellen im Körper zerstören könne. Eine Lokalseite der WAZ berichtet über das Verfahren und stellt in einem begleitenden Interview auch die Kritik eines Ernährungsmediziners dar. Die Pressemitteilung der Klinik stellt das Verfahren nur sehr oberflächlich vor.

„Durchbruch bei der Krebstherapie“
Journal. Beitrag:
Pressemitteilung:
Mehr lesen »

„Durchbruch bei der Krebstherapie“

Die WDR Lokalzeit berichtet über Immuntherapien an der Uniklinik Bonn, die eine Sprechstunde zu den Verfahren eingerichtet hat. Im TV-Beitrag und im Studiogespräch werden Immuntherapien zu oft einseitig positiv dargestellt. Die Pressemitteilung der Uniklinik macht es nur bei den Nebenwirkungen etwas besser.

Seite 3 von 3112345...102030...Letzte »