Alle bewerteten Medien

Unsere Bewertungen

„Flavonoide Lebensmittel können als Diät den Bluthochdruck senken“
Mehr lesen »

„Flavonoide Lebensmittel können als Diät den Bluthochdruck senken“

Eine Ernährungsweise, die reich an Flavonoiden ist, soll den Blutdruck senken können, berichtet Deavita.de, hat dazu aber einfach nur eine englische Pressemitteilung wenig überzeugend übersetzt, und wichtige Informationen zu Interessenkonflikten weggelassen.

„Bauchfett verlieren mit Gemüse: So helfen Zwiebeln beim Abnehmen“
Mehr lesen »

„Bauchfett verlieren mit Gemüse: So helfen Zwiebeln beim Abnehmen“

Grazia.de spricht Zwiebeln geradezu magische Eigenschaften zu: Man könne damit gezielt das Fett im Bauchbereich verschwinden lassen. Irgendwelche Belege liefert der Text nicht, auch keine Experten, die dies bestätigen könnten, dafür einen Link zu einem Zwiebelschäler auf Amazon.

„5 Lebensmittel, die Ihr Leben verlängern können“
Mehr lesen »

„5 Lebensmittel, die Ihr Leben verlängern können“

Fitbook beschränkt sich darauf, ein Interview zusammenzufassen, wonach fünf Lebensmittel das Leben verlängern könnten. Eine Beurteilung der griffigen Aussage durch eine unabhängige Expertin oder einen Experten wäre hilfreich gewesen.

„Supplements: Ein Experte erklärt, was davon trotz gesunder Ernährung sinnvoll ist“
Mehr lesen »

„Supplements: Ein Experte erklärt, was davon trotz gesunder Ernährung sinnvoll ist“

Die spannende Frage, ob man trotz ausgewogener Ernährung noch Nahrungsergänzungsmittel benötigt, versucht GQ durch ein Interview mit dem Gründer einer Firma zu beantworten, die Nahrungsergänzungsmittel herstellt und verkauft.

„Coronavirus: Abwehrkräfte mit den richtigen Lebensmitteln stärken“
Mehr lesen »

„Coronavirus: Abwehrkräfte mit den richtigen Lebensmitteln stärken“

Ballaststoffe könnten die Abwehrkräfte gegen SARS-CoV-2 stärken, schreibt RTL.de. Als Beleg verweist der Artikel auf eine vier Jahre alte Beobachtungsstudie, die das gar nicht nachweisen kann.

„Neue Studie: Milch hat Einfluss auf das Krebs-Risiko - Bundesinstitut für Risiko äußert sich“
Mehr lesen »

„Neue Studie: Milch hat Einfluss auf das Krebs-Risiko – Bundesinstitut für Risiko äußert sich“

Die HNA möchte ihre Leserinnen und Leser über eine „neue Studie“ zum möglichen Krebsrisiko durch Milch unterrichten. Indes ist die Studie gar nicht aktuell, sondern eineinhalb Jahre alt, eine weitere vorgestellte Untersuchung wurde vor über 15 Jahren veröffentlicht. Leserinnen und Leser erfahren in beiden Fällen nichts davon.

„Abnehmen ohne Verzicht? Was Sie über Fatburner wissen sollten“
Mehr lesen »

„Abnehmen ohne Verzicht? Was Sie über Fatburner wissen sollten“

Fatburner sind ein Synonym für schnelles und einfaches Abnehmen. Web.de verspricht einen erhellenden Überblick über die Abnehmprodukte. Doch der Artikel ist nur teilweise hilfreich, zumal er sich statt auf Ernährungsexperten und Studien auf viele andere Presseartikel verlässt, darunter „Bild“ oder „Für Sie“.

„Vorsicht, Milchshakes: Verbraucherschutz warnt vor gefährlichen Keimen“
Mehr lesen »

„Vorsicht, Milchshakes: Verbraucherschutz warnt vor gefährlichen Keimen“

Milchshakes in Eisdielen und Gaststätten können mit Keimen belastet sein, zeigt eine bundesweite Untersuchung einer Bundesbehörde aus dem Jahr 2018. Das Regional-Portal InFranken.de fasst lediglich die Pressemitteilung oberflächlich zusammen.

„‚Taschenspielertrick‘ der Lebensmittelindustrie: Wie bedenklich ist Hefeextrakt wirklich?“
Mehr lesen »

„‚Taschenspielertrick‘ der Lebensmittelindustrie: Wie bedenklich ist Hefeextrakt wirklich?“

Obwohl auf dem Fertiggericht groß „ohne Geschmacksverstärker“ steht, ist dennoch einer drin. Wie das geht, erklärt tz.de in einem kurzen und informativen Artikel, der indes journalistisch teilweise fragwürdig daherkommt.

„Besser bei Durst: Auf diese Getränke sollten Sie im Sommer setzen“
Mehr lesen »

„Besser bei Durst: Auf diese Getränke sollten Sie im Sommer setzen“

Ein Start-up-Unternehmen veröffentlicht eine Pressemitteilung zu einer Auswertung, die zeigt, wie sich verschiedene Getränke auf den Blutzucker der Teilnehmerinnen und Teilnehmer seines Abnehmprogramms auswirken. Die Onlineseite von GQ fasst die Pressemitteilung zusammen, statt sie kritisch einzuordnen.

Seite 1 von 212